Jugendfeuerwehr

mit Feuereifer dabei ...
 
  • 20151217_JF_Westen_Gruppenfoto_Hoefken3

Also, was steckt wirklich dahinter, was macht den Reiz der Jugendfeuerwehr aus?
Unter anderem gehören die Einführungen in Erste Hilfe, Gerätekunde und feuerwehrtechnische Übungen zur fachlichen Ausbildung.
 
Ob im Spiel oder bei sportlichen und feuerwehrtechnischen Wettbewerben, das Gruppengefühl ist das Wichtigste. Die Gruppe bietet Halt und viele Aktivitäten machen in der Gruppe einfach mehr Spaß, sind erlebnisreicher.
 
Jugendfeuerwehr - früh lernen zu helfen, Verantwortung zu übernehmen ist nur eine Seite.
Damit Lernen auch Spaß macht, muss Ausgleich geschaffen werden.
Es stehen verschiedene Freizeitangebote wie Ausflüge, Spielnachmittage auf dem Programm. Besonders Vergnügen bereiten die immer wieder beliebten Zeltlager.
 
Die Jugendfeuerwehr ist ein wichtiger Bestandteil der Freiwilligen Feuerwehr. Seit dem Bestehen der Jugendfeuerwehr sind viele Mitglieder in den aktiven Dienst der Freiwilligen Feuerwehr gewechselt, dieses sichert der aktiven Wehr gut ausgebildete Nachwuchskräfte.
 
Wie interessant die Kinder und Jugendlichen die Arbeit der Feuerwehr finden, können wir bei der Brandschutzerziehung in der Grundschule erkennen.
Wir laden jeden Interessierten zu einem “Schnupperdienst” bei der Jugendfeuerwehr ein. Dienstabend der Jugendfeuerwehr Westen ist Dienstags ab 18:00 Uhr im Amtshaus Westen.

  • fuerjedenwas


Sei auch DU dabei, wir freuen uns auf Deinen Besuch.


Engagierte, ehrenamtliche Jugendfeuerwehrwarte und Helfer sind der Garant für die Umsetzung der Jugendarbeit in der Feuerwehr.
 
Es wird auch weiterhin darauf ankommen, Jugendlichen interessante und abwechslungsreiche Angebote moderner aber auch traditioneller Jugendarbeit, gemischt mit der Vorbereitung auf die wichtigen Aufgaben der Feuerwehr anzubieten.

Jugendleitung:

Jugendwart
Thomas Konschak
Eichenstraße  4
27313 Westen
thomas.konschak(at)feuerwehren-doerverden.de
1. Stellv. Jugendwart
Andre Gatzke
2. Stellv. Jugendwart
Daniel Meyer

Nächste Termine

Papiersammlung (Hülsen)
23.11.2018 - 17:00