Kinderfeuerwehr

Wie lange gibt es uns schon?

Die Kinderfeuerwehr Wahnebergen wurde am 10.05.2014 unter der Leitung von Andreas Steinbeck und seinem Stellvertreter Werner Eggers gegründet und zählte am Gründungstag bereits 13 Mitglieder.

An was für Veranstaltungen nehmen die Kinder teil?

Jährlich finden viele verschiedene Veranstaltungen auf Gemeinde- und Kreisebene statt, wie z. B. Gemeinde- und Kreiskinderfeuerwehrtag, Spiel ohne Grenzen, Bilderrallye und ein zweitägiges Zeltlager, bei denen die Kinder immer eine menge Spaß haben!
Erstmals erfolgte im November 2015 die Abnahme des „Brandflohabzeichens“ (ähnlich wie die „Jugendflamme“ in der Jugendfeuerwehr). In dreier Teams mussten die Kinder verschiedene Aufgaben zu den Themen Brandschutz und Erste Hilfe bewältigen. Das Abzeichen können die Kinder nach min. einjähriger Zugehörigkeit erlangen.

Was wird bei den normalen Diensten gemacht und wann finden sie statt?

Eine abwechslungsreiche Dienstgestaltung, mit Spiel und Sport, Basteln, einfache Brandschutzerziehung und Erste Hilfe sowie kleine Ausflüge in die Umgebung, sorgt bei den Kinder stets für viel Freude und Begeisterung.

Der Kinderfeuerwehrdienst findet 14-tägig Donnerstags in der Zeit von 16.30 bis 18.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus neben dem Kindergarten statt. Mitmachen können alle Kinder zwischen sechs und zehn Jahren aus Wahne-, Ahne- und Stedebergen.



Leitung:

Kinderfeuerwehrwart
Andreas Steinbeck
Schulweg 7a
27313 Wahnebergen
andreas.steinbeck(at)feuerwehren-doerverden.de
Stellv.
Kinderfeuerwehrwart
Werner Eggers

Nächste Termine

Gemeindefeuerwerhrtag in Hülsen (Gemeinde)
26.05.2018 - 00:00
Papiersammlung (Hülsen)
8.06.2018 - 17:00
Gem. Kinderfeuerwehrzeltlager (Gemeinde)
9.06.2018 - 00:00