Jugendfeuerwehr

Wie lange gibt es uns schon?

Im Januar 1973 wurde auf der Jahreshauptversammlung, die Gründung einer Jugendfeuerwehr beschlossen. Es dauerte dann bis zum 16.01.1975. An diesem Tag nahm die Jugendfeuerwehr ihren Dienst mit der Teilnahme am Kreisschwimmwettkampf der Jugendfeuerwehr im LK Verden auf.
In der gegründeten Jugendfeuerwehr waren 13 Mitglieder, zugleich war die Ortsfeuerwehr Wahnebergen die dritte Feuerwehr in der Gemeinde Dörverden mit einer Jugendabteilung. Jugendwarte der ersten Stunde waren Fredy Radeke und sein Stellvertreter Claus-Dieter Rosilius.

Was für Aktivitäen werden in der Jugendfeuerwehr angeboten?

Neben der praktischen und theoretischen Ausbildung im Feuerwehrbereich gehört ein abwechslungsreiches Programm dazu, das aus Sportveranstaltungen wie z. B. Volleyball, Hockey, Handball, Fußball, Tischtennis, Schwimmen und Basketball, Quizturniere, Orientierungsmärsche, Spiel ohne Grenzen, Umwelt- und Naturschutz, Bastelabende sowie Zeltlager auf Gemeinde-, Kreis- und Landesebene besteht. Dazu kommen noch die Jugendfeuerwehr-Wettbewerbe auf Gemeinde- und Kreisebene.

Wann und Wo findet der Dienst statt?


Der Jugendfeuerwehrdienst findet jeden Mittwoch von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Wahnebergen neben dem Kindergarten statt. Mitmachen können alle Kinder zwischen zehn und sechzehn Jahren aus Wahne-, Ahne- und Stedebergen.

Haben wir auch euer Interesse geweckt, dann kommt an einem der nächsten Dienste gerne zu einem Schnupperdienst zu uns.


Leitung:

Jugendfeuerwehrwart
Thomas Henglein

 
1. Stellv.
Jugendfeuerwehrwart
Sascha Goßmann
 

Nächste Termine

Altpapiersammlung hinter dem Rathaus (Dörverden)
13.10.2018 - 09:00
Papiersammlung (Hülsen)
23.11.2018 - 17:00