Jugendfeuerwehr

Wie lange gibt es uns schon?

Gegründet wurde die Jugendfeuerwehr Stedorf am 21.10.1972, erster Jugendwart war Helmut Hittmeyer. Zur Zeit sind wir eine bunte Truppe aus 6 Mädchen und 6 Jungen zwischen 11 und 16 Jahren.


An was für Veranstaltungen nehmen die Jugendlichen teil?

Wir nehmen regelmäßig an Spielen ohne Grenzen, Quiz- und Sportturnieren teil und in den Sommerferien fahren wir zusammen mit vielen anderen Jugendwehren ins Zeltlager. Außerdem treffen wir uns jedes Jahr in Wochenendzeltlagern mit unseren Partner-Jugendfeuerwehren Apensen, Landkreis Stade und Schwaan, Landkreis Rostock. Die Wintermonate nutzen wir zu sportlichen Betätigungen in der Turnhalle, zu  Bastel- oder Spielenachmittagen oder wir gehen bowlen, schwimmen oder ins Kino. Ob im Spiel oder bei sportlichen und feuerwehrtechnischen Wettbewerben, das „Wir-Gefühl“ ist für uns das Wichtigste. Wir halten zusammen und viele Aktivitäten machen in der Gruppe einfach viel mehr Spaß.

Was wird bei den normalen Diensten gemacht und wann finden sie statt?

Im Frühjahr/Sommer üben wir unter anderem für die jährlich stattfindenden Jugendfeuerwehrwettbewerbe oder auch für das Jugendflammenabzeichen oder die Leistungsspange. Aber es stehen auch mal Gerätekunde, Einführung in erste Hilfe oder Verhaltensregeln bei Gefahren auf dem Plan und die praktischen Übungen und Funkübungen machen uns viel Spaß. Soviel zur feuerwehrtechnischen Seite unserer Jugendfeuerwehr

Der Dienst findet jeden Montag von 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr statt. (Siehe Dienstplan JF Stedorf)


Leitung:

Jugendfeuerwehrwart
Imke Weckmann
Röntgenstraße 11
27313 Stedorf
imke.weckmann(at)feuerwehren-doerverden.de
 
1. Stellv.
Jugendfeuerwehrwart
Rebecca Mahlstedt
 
2. Stellv.
Jugendfeuerwehrwart
Andreas Maier
 

Nächste Termine

Altpapiersammlung hinter dem Rathaus (Dörverden)
13.10.2018 - 09:00
Papiersammlung (Hülsen)
23.11.2018 - 17:00