Verkehrsunfall

Datum: 9. Februar 2019 
Alarmzeit: 19:54 Uhr 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Verdener Straße, Wahnebergen 
Fahrzeuge: Dörverden , Stedorf , Wahnebergen  
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

„VU – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ lautete am Samstag Abend das Alarmstichwort für die Ortsfeuerwehren Wahnebergen, Dörverden, Stedorf, den Rettungsdienst und die Polizei.

Im Kreuzungsbereich der Verdener Straße/Schulweg in Wahnebergen waren zwei Pkw zusammengestoßen. Erste Meldungen von einer im Fahrzeug eingeklemmten Person bestätigten sich glücklicherweise nicht. Die beiden Fahrzeugführer wurden vom Rettungsdienst betreut und kamen mit leichten Verletzungen in eine nahegelegene Klinik. Die Ortsfeuerwehren aus Dörverden und Stedorf konnten bereits auf der Anfahrt ihren Einsatz abbrechen. Die Ortsfeuerwehr Wahnebergen stellte während der Bergungsarbeiten den Brandschutz sicher und nahm im Anschluss ausgelaufene Betriebsstoffe mit Bindemittel auf. Nach ca. 40 Minuten konnte die Verdener Straße wieder freigegeben und der Einsatz beendet werden.