Verkehrsunfall

Datum: 21. Januar 2020 
Alarmzeit: 9:46 Uhr 
Dauer: 48 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Diensthoper Straße 
Fahrzeuge: LF 8/6 Barme , MTF Barme , ELW 1 Dörverden , LF 20/16 Dörverden , LF 8 Dörverden , MTF Stedorf , TSF-W Stedorf , KdoW Stellv. Gemeindebrandmeister  
Einheiten: Barme, Dörverden, Stedorf 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Dienstagmorgen kam es zwischen Diensthop und Dörverden zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW ist, aufgrund der glatten Fahrbahn, in einer Kurve von der Straße abgekommen und prallte gegen einen Baum im Seitenstreifen. Die Fahrerinn wurde hierbei in Ihrem Fahrzeug eingesperrt. Die Beifahrertür wurde mit Hilfe eines hydraulischen Rettungssatzes geöffnet, sodass die Fahrerinn aus Ihrem Fahrzeug befreit, und anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden konnte. Weiter musste die Einsatzstelle durch die Kameraden gesichert und von Fahrzeugteilen befreit werden.