Rauch aus Gebäude

Datum: 15. September 2021 um 14:45
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten
Einsatzart: Kleinbrand
Einsatzort: Hoyaer Straße, Westen
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Westen
  • LF 8/6 Westen , MTF Westen , KdoW Gemeindebrandmeister Dörverden , KdoW Stellv. Gemeindebrandmeister 

Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Kurz vor der Kaffeezeit drangen dichte Rauchwolken aus einem stillgelegtem landwirtschaftlichen Stallgebäude. Umsichtige Nachbarn bemerkten diese starke Rauchentwicklung und riefen die 112 an.

Durch die Schilderung des Gebäudes und der Lage wurde Großalarm (F3) für die Gemeindefeuerwehr Dörverden und Ortsfeuerwehr Verden mit der Drehleiter ausgelöst. Nach eintreffen der ersten Kräfte konnte Entwarnung gegeben werden. Der Anwohner hatte im Stallgebäude in einer Feuerschale etwas Unrat verbrannt. Die Ortsfeuerwehr Westen löschte dieses ab und brachte die Feuerschale ins freie wo das Unrat auseinander gezogen und gelöscht wurde.
Der Stall wurde mit der Wärmebildkamera auf Temperatur überprüft.
Alle anderen Kräfte konnten die Einsatzfahrt abbrechen oder mussten gar nicht erst ausrücken.