Kleinbrand

Datum: 1. Februar 2021 
Alarmzeit: 1:59 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 31 Minuten 
Art: Kleinbrand 
Einsatzort: Diensthoper Straße – Dörverden 
Fahrzeuge: ELW 1 Dörverden , LF 20/16 Dörverden , LF 8 Dörverden , MTF Stedorf , TSF-W Stedorf , KdoW Gemeindebrandmeister Dörverden , KdoW Stellv. Gemeindebrandmeister  
Einheiten: Dörverden, ELO-Gruppe, Stedorf 
Weitere Kräfte: Bauhof, Polizei 


Einsatzbericht:

In der Nacht zu Montag heulten in Stedorf die Sirenen. Grund war die Alarmierung der Ortsfeuerwehren Dörverden und Stedorf zu einem vermeintlichen Schuppenbrand.

In der Diensthoper Straße war auf einem Privatgrundstück ein Holzlager samt Kaninchenstall in Brand geraten. Die Brandursache ist Teil polizeilicher Ermittlungen.

Das Feuer wurde mit einem C-Rohr durch einen Trupp unter Atemschutz gelöscht.

Gegen 3:30Uhr waren Gerät und Mannschaft wieder einsatzbereit in ihren Gerätehäusern.

Gefrorenes Löschwasser wurde durch den Bauhof der Gemeinde abgestreut.

 

20210201Schuppenbrand00001

Bild 1 von 3