Gasgeruch

Datum: 10. September 2021 um 22:50
Dauer: 45 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: An der Bahn, Stedorf
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Dörverden
  • Stedorf
  • ELW 1 Dörverden , LF 20/16 Dörverden , LF 8 Dörverden , MTF Stedorf , TSF-W Stedorf , KdoW Gemeindebrandmeister Dörverden , KdoW Stellv. Gemeindebrandmeister 

Weitere Kräfte: Gasversorger, GW-Messtechnik, Polizei


Einsatzbericht:

Gasgeruch im Keller stellte ein Bewohner in der Straße „An der Bahn“ am Freitagabend fest. Vorbildlich brachte er die Familie in Sicherheit und schaltete den Strom im Gebäude ab.

Die Feuerwehren aus Stedorf und Dörverden gingen mit einem Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz in den Keller vor. Mit einem speziellen Messgerät konnte kein Gas festgestellt werden. Auch der beim Gefahrgutzug in Achim stationierte Gerätewagen Messtechnik des Landkreises Verden konnte vor Ort keine Feststellung machen. Der hinzugerufene Gasversorger untersuchte den Gasanschluß. Im Anschluss konnte die Einsatzstelle wieder an den Besitzer übergeben werden.