Einsatzmeldung: Gasgeruch mit Menschenrettung

Datum: 5. Juni 2020 
Alarmzeit: 17:40 Uhr 
Dauer: 50 Minuten 
Einsatzort: Stedebergen / Stedeberger Weg 
Fahrzeuge: ELW 1 Dörverden , LF 8 Dörverden , TSF-W Stedorf , MTF Wahnebergen , TSF-W Wahnebergen  
Einheiten: Dörverden, Stedorf, Wahnebergen 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Freitag Nachmittag wurde die Feuerwehr Wahnebergen in den Stedeberger Weg alarmiert. Zur Unterstützung wurden auch die Kräfte aus Dörverden, sowie die Kameraden aus Stedorf hinzugezogen.

In der Einsatzmeldung hieß es „Gasgeruch mit Menschenrettung“. Als die Kameraden am Einsatzort eintrafen, fanden sie eine ansprechbare Person vor, welche sie an den Rettungsdienst übergaben. Die Kameraden aus Dörverden wurden hinzugezogen um zu klären, ob sich Gas im Gebäude befindet. Nach mehreren Gasmessungen im Haus stellte sich heraus, das kein Gas ausgetreten zu sein schien. Nach ca. 50 Minuten war der Einsatz beendet und die Kameraden konnten wieder in ihre Gerätehäuser zurückkehren.