Brandgeruch

Datum: 10. September 2021 um 9:02
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Kleinbrand
Einsatzort: Rathaus Dörverden
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Dörverden
  • LF 20/16 Dörverden , KdoW Gemeindebrandmeister Dörverden , KdoW Stellv. Gemeindebrandmeister 

Weitere Kräfte: Bürgermeister


Einsatzbericht:

Zu einem unklaren Brandgeruch rückte die Dörverdener Ortsfeuerwehr am Freitagmorgen zum Rathaus aus. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten bereits alle Mitarbeiter das Gebäude verlassen und sich vollzählig am Sammelpunkt eingefunden. Der Bürgermeister wies die Kräfte persönlich in die Lage ein. Im oberen Teil des Gebäudes war unklarer Brandgeruch festgestellt worden. Da im Zusammenhang mit einem Blitzschlag am frühen Morgen auch ein Schwelbrand nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde eine Wärmebildkamera zur Erkundung vorgenommen. Für den betroffenen Bereich hatte ein Leitungsschutzschalter ordnungsgemäß ausgelöst. Der Transformator einer Deckenlampe war verschmort. Ein weiteres Brandgeschehen konnte ausgeschlossen werden. Die Gemeindeverwaltung war während des Einsatzes zeitweise nur persönlich vor Ort zu erreichen.