Ölspur

Datum: 12. Dezember 2018 
Alarmzeit: 6:15 Uhr 
Dauer: 20 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Große Straße, Dörverden 
Ortsfeuerwehren: Dörverden  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Eine vermeintliche Ölspur rief heute Morgen die Dörverdener Ortswehr auf den Plan.
Ein unbekanntes Fahrzeug hatte im Kreuzungsbereich Große Straße/Diensthoper Straße eine Flüssigkeit verloren. Durch die Feuerwehr konnte eine Unfall- sowie Umweltgefahr ausgeschlossen werden. Daher war kein Abstreuen der Flüssigkeit notwendig. Die Kräfte konnten schnell wieder einrücken.