Öl auf Weser

Datum: 4. September 2017 um 10:29
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Weser
Weitere Kräfte: DLRG, FTZ Verden, Polizei, Rettungsdienst, THW


Einsatzbericht:

Heute gegen 10:30 Uhr wurde der Leitstelle Verden ein Ölfilm auf der Weser gemeldet. Dieser zog sich über insgesamt 3km auf kompletter Flussbreite entlang. Sofort alarmierte die Leitstelle sämtliche Einsatzkräfte, darunter auch einen Hubschrauber der Polizei. Dieser flog die Weser entlang ab und machte Aufnahmen um sich ein besseres Bild von der Einsatzstelle machen zu können und um im Anschluss die richten Maßnahmen einzuleiten. Nach dem Wasserproben entnommen wurden, sollten aufgrund der geringen Verschmutzung keine weiteren Maßnahmen getroffen werden, somit konnten die letzten Einsatzkräfte gegen 12 Uhr wieder einrücken.