Ausgelöster Rauchmelder

Datum: 22. Juni 2017 um 14:22
Einsatzart: Brandmeldeanlage
Einsatzort: Große Straße, Dörverden
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Über die Notrufnummer 112 wurde am Donnerstagnachmittag Rauch im Verkaufsraum eines Supermarktes in der Großen Straße gemeldet. Daher wurden um 14:22 Uhr die Ortsfeuerwehren Stedorf und Dörverden alarmiert. Durch den zuerst eingetroffenen Gemeindebrandmeister konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Ein Hausinterner Brandmelder hatte Alarm geschlagen. Die Angestellten handelten richtig und setzten einen Notruf ab. Vor Ort war glücklicherweise kein Rauch und kein Schadenfeuer auszumachen. Die Stedorfer Kameraden rückten sicherheitshalber für eine genauere Nachkontrolle an, während die Dörverdener Kameraden den Einsatz abbrechen konnten. Der Einsatz war nach ca. 20 Minuten für alle Kräfte beendet.