Ausgelöster Rauchmelder

Datum: 11. März 2017 
Alarmzeit: 18:01 Uhr 
Art: Kleinbrand 
Einsatzort: Ringstraße, Barme 
Fahrzeuge: Barme , Dörverden  
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Um 18:01 Uhr alarmierte die Feuerwehr und Rettungsleitstelle Verden die Ortsfeuerwehren Barme und Dörverden zu einem Wohnungsbrand. Ein Rauchmelder in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses ertönte lautstark. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte die Brandursache schnell festgestellt werden. Der Bewohner des Hauses wollte sich gerade Essen auf der Herdplatte warm machen und ist hierbei eingeschlafen. Durch das Piepen des Rauchmelders ist dieser rechtzeitig wach geworden und konnte seine Wohnung verlassen. In diesem Fall ist wieder ganz klar zu sehen, Rauchmelder retten Leben! Nachdem die Wohnung mit einem Hochdrucklüfter vom restlichen Rauch befreit wurde, konnte der Einsatz gegen 18:30 Uhr beendet werden.