Hilfeleistung

Datum: 20. Januar 2017 um 16:30
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Kreisstraße 15, zwischen Dörverden und Westen
Weitere Kräfte: Bauhof


Einsatzbericht:

Telefonisch wurden einige Kameraden der Ortsfeuerwehr Dörverden am Freitagnachmittag gegen 16.30Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. An der Kreisstraße 15 zwischen den Ortschaften Dörverden und Westen war es zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Der Baubetriebshof der Gemeinde sowie eine private Tiefbaufirma forderten die Feuerwehr zum Ausleuchten an. Außerdem unterstützten die Kameraden bei Absperrmaßnahmen. Im Anschluss wurden auf der Fahrbahn entstandene Verunreinigungen beseitigt. Sechs Kameraden waren bis ca. 19.00 Uhr im Einsatz.