Mülltonnenbrand bedroht Wohnhaus

Datum: 29. Dezember 2016 um 17:34
Dauer: 26 Minuten
Einsatzart: Kleinbrand
Einsatzort: Harzer Bogen, Dörverden
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Zum zweiten Einsatz an diesem Tage wurden die Ortsfeuerwehren Dörverden und Stedorf heute um 17.34Uhr alarmiert.
Eine Mülltonne war in Vollbrand geraten und das Feuer drohte auf ein Garagenhaus überzugreifen. Umgehend wurden durch die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle sämtliche noch vom vorherigen Einsatz freien Kräfte in den Harzer Bogen entsandt. Ein Trupp ging unter Atemschutz mit einem C-Strahlrohr vor und konnte das Feuer löschen, bevor es auf das nahestehende Gebäude übergreifen konnte. Im Anschluss wurden unter zur Hilfenahme der Wärmebildkamera nach Glutnestern gesucht und diese abgelöscht. Nach ca. einer halben Stunde konnten alle Kräfte wieder einrücken.