Wasserschaden

Datum: 19. August 2013 um 12:48
Dauer: 3 Stunden
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Gemeinde Dörverden
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Während des Starkregens am 19.09.13 wurde sämtliche Ortsfeuerwehren aus der Gemeinde alarmiert. In mehreren Wohnanlagen ist Wasser in die Kellerräume eingedrungen, diese galt es schnellst möglich vom Wasser zu befreien. Die Kanalisation war zwischenzeitlich so überlastet, sodass das auf der Straße befindliche Wasser auf eine freie Fläche gepumpt werden musste. Die Kameraden konnten Ihren anstrengenden Einsatz gegen 16 Uhr beenden und wieder einrücken.