Waldbrand 1, Diensthoper Straße - Diensthop

Alarmierung: 11:32 Uhr
Ort: Diensthoper Straße, Diensthop

Um 11:32 Uhr alarmierte die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Verden die Ortsfeuerwehren Barme und Dörverden zu einem Flächenbrand in die Diensthoper Straße. Mehrere neu angepflanzte Tannen standen hier in Flammen. Der Brand musste zuerst mit dem Wasser aus den in den Fahrzeugen verbauten Löschwasserbehältern abgelöscht werden. Da dieses Wasser bei weitem nicht ausreichte und die nächste Wasserentnahmestelle weit entfernt war, konnte sich das Feuer weiter ausbreiten und das Alarmstichwort musste umgehend auf Waldbrand 1 erhöht werden. Somit wurden die Ortsfeuerwehren Hülsen und Stedorf, sowie das Tanklöschfahrzeug der Ortsfeuerwehr Hassel nachalarmiert. Schnell wurde eine Wasserversorgung über eine Lange Wegstrecke aufgebaut, um die Fahrzeuge wieder mit neuem Wasser zu versorgen. Ein Übergreifen auf den angrenzenden Wald konnte, trotz des trockenen Holzes, glücklicherweise verhindert werden. Insgesamt brannte eine Fläche von ca. 2000 qm. Nach ca. 2,5 Sunden war der Einsatz beendet und die Ortsfeuerwehren konnten die Einsatzstelle wieder verlassen.

  • 20180508_Waldbrand_01_Degener
  • 20180508_Waldbrand_02_Degener
  • 20180508_Waldbrand_03_Degener
  • 20180508_Waldbrand_04_Hassel
  • 20180508_Waldbrand_05_Hassel
  • 20180508_Waldbrand_06_Hassel

Einsatzkräfte:
Barme
Dörverden
Hassel
Hülsen
Stedorf
Gemeindebrandmeister

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6 Barme
MTF Barme
LF 20/16 Dörverden
LF 8 Dörverden
ELW 1 Dörverden
TLF Hassel
TLF Hülsen
LF 8 Hülsen
TSF-W Stedorf
MTF Stedorf
KdoW Gemeindebrandmeister

Nächste Termine

Gemeindefeuerwerhrtag in Hülsen (Gemeinde)
26.05.2018 - 00:00
Papiersammlung (Hülsen)
8.06.2018 - 17:00
Gem. Kinderfeuerwehrzeltlager (Gemeinde)
9.06.2018 - 00:00