Am Sonntag gab es für die Kameraden der Ortsfeuerwehr Barme eine Besonderheit bei Ihrem Übungsdienst. Die Drehleiter aus Verden, besetzt mit drei Verdener Kameraden, füllten den Dienst mit Inhalt. Wie wird die Drehleiter in Stellung gebracht? Auf was muss beim Arbeiten von der Drehleiter beachtet werden? Wie wird die Drehleiter richtig mit Wasser versorgt? Alle diese Fragen und noch mehr wurden bei diesem Dienst beantwortet und praktisch behandelt. Weiter hatte jeder einmal die Chance selber in den Korb der Drehleiter zu steigen und sich die Ortschaft von oben anzuschauen. Ein großer Dank gilt hier den Verdener Kameraden, welche sich die Zeit auf einem Sonntagmorgen genommen haben um nach Barme zu kommen und den Dienst mitzugestalten.
  • 20181021_UebungsdienstBarme_01_Bomhoff
  • 20181021_UebungsdienstBarme_02_Bomhoff
  • 20181021_UebungsdienstBarme_03_Bomhoff
  • 20181021_UebungsdienstBarme_04_Bomhoff
  • 20181021_UebungsdienstBarme_05_Bomhoff
  • 20181021_UebungsdienstBarme_06_Bomhoff
  • 20181021_UebungsdienstBarme_07_Henze
  • 20181021_UebungsdienstBarme_08_Henze
  • 20181021_UebungsdienstBarme_09_Bomhoff