Alarmierung: 13:40 Uhr
Ort: Diensthoper Straße - Dörverden

Um die Mittagszeit heulten heute in Dörverden die Sirenen. Kurz darauf waren Einsatzfahrzeuge mit Sondersignal zu hören.
In einem Pflegeheim in der Diensthoper Straße hatte die Brandmeldeanlage Alarm geschlagen. Bei Renovierungsarbeiten war es zu einer Staubentwicklung gekommen. Die Dörverdener Einsatzkräfte überprüften den Melder und stellten anschließend die Brandmeldeanlage wieder "scharf". Der Einsatz war nach ca. einer halben Stunde beendet.


Einsatzkräfte:
FF Dörverden
Polizei Verden

Eingesetzte Fahrzeuge:
HLF 20/16 Dörverden
ELW 1 Dörverden
Streifenwagen