Alarmierung: 13:52 Uhr
Ort: Barme

Um 13:51 Uhr alarmierte die Leitstelle vier Kameraden der Ortsfeuerwehr Barme zu einer Reanimation. Umgehend schnappten sich die Kameraden, zwei davon ausgebildete Rettungsassistenten, den AED (automatisierter externer Defibrillator) und eilten zur Einsatzstelle welche sie nach drei Minuten erreichten. Sofort begannen Sie mit der Reanimation. Als der Notarzt ca. 10 Minuten später eintraf, konnte trotz schnellem Eingreifen nur noch der Tod festgestellt werden.


Einsatzkräfte:
Barme
Rettungsdienst

Eingesetzte Fahrzeuge:
NEF Verden
RTW Verden

Nächste Termine

Papiersammlung (Hülsen)
23.11.2018 - 17:00